avzeiseDer Mittzwanziger aus dem Weimarer Land ist durch seine politische Arbeit im Freien Netz, dem Thüriger Heldengedenken etc. und seinen zahlreichen Redebeiträgen bei nationalen Veranstaltungen mittlerweile Freund und Feid ein Begriff. Auch in Sömmerda wird er als Stimme des parteifreien Widerstandes in Thüringen ans Mikrofon treten und zu aktuellen Themen Stellung beziehen.